Notlagen-Tarifvertrag steht

von Christoph Miemietz (Kommentare: 0)

Nach neun Verhandlungsrunden haben wir einen Abschluss für einen Notlagen-Tarifvertrag. Unser oberstes Ziel haben wir erreicht: keine betriebsbedingten Kündigungen bis zum 31. Dezember 2023! Zudem gibt es noch im Dezember eine Corona-Prämie zwischen 300 und 800€, steuer- und abgabenfrei!

Ausführliche Infos findest Du in unserem Flugblatt.

Zurück